Aktiv und Rasant

Hier kann man Werdau und sein Umland in aller Action und Mobilität erleben. Entdeckerlaune zur Autogeschichte Westsachsens wird im „August-Horch-Museum“ benötigt.
Im Rennwagen ordentlich Gas geben, kann man dann selbst auf der GoKart Bahn. Außerdem steht eine ordentliche Rodelsause auf dem Programm, es geht zu Rodeltrainingsläufen und Wettkampf auf die Bahn der Leistungssportler in Zwickau... Schnee ist dafür aber nicht nötig.


Empfohlen für 7. - 13. Klasse

möglicher Ablaufplan

1. Tag ab 10:30 Uhr
Anreise möglich
  vormittags Nutzung der Außensportanlagen (eigenständig)
  12:00 Uhr Mittagessen
 
nachmittags
Halbtagesausflug Fahrt nach Fraureuth, Nutzung GoKartBahn
 
18:30 Uhr
Abendessen
  ab 20:00 Uhr Sportstättennutzung (eigenständig)
2. Tag 08:00 Uhr Frühstück
  vormittags
Fahrt nach Zwickau: Besuch der Rodelbahn inkl. Trainingslauf & Rodelwettkampf
  Mittagessen als Lunchpaket
  nachmittags
Besuch "August-Horch Museum", zubuchbar: Sächsiche Landesausstellung
  18:30 Uhr
Rückfahrt nach Werdau
  19:00 Uhr Grillen (eigenständig)
  ab 20:00 Uhr
Sportstättennutzung (eigenständig)
3. Tag 08:00 Uhr
Frühstück, anschließend Zimmer räumen
  vormittags
Sportstättennutzung (eigenständig)
  12:00 Uhr
Mittagessen
  ca. 13:00 Uhr
Rückfahrt zur Schule

Leistungen

LeistungenPreis
 
  • 2 Übernachtungen
  • Vollpension beginnend und endend mit Mittagessen
  • Mittagsverpflegung teilweise als Lunchpaket
  • 1 Flasche Wasser pro Person und Tag
  • Programm wie beschrieben inklusive Ausleihgebühr und qualifizierter Betreuung >Detailauflistung siehe jeweiligem Erlebnis-Aktivcamp auf den folgenden Seiten
  • Nutzung aller Sportstätten und Außenanlagen - nach Vereinbarung
  • BETTWÄSCHE UND HANDTÜCHER SIND INBEGRIFFEN

 

  • 1 betreute sportliche Einheit und Halbtagesausflug
  • Eintritt, Nutzung für GoKart, Rodeln und "August-Horch-Museum"
  • Tickets ÖPNV
 
 
1.-7. Klasse: 153,00 €
pro Person
8.-13. Klasse:
160,00 € pro Person